Kontakt
Referenzbild

Baumit StarTop

Schutz durch Drypor-Effekt

Baumit Logo

Die nächste Generation von Silikonharzputz, der Baumit StarTop, ist mit einem neuen Füllstoff ausgestattet. Wie eine Koralle besitzt der StarTop eine sehr große Oberfläche mit vielen Vertiefungen und Poren. Diese bewirken eine besonders schnelle und großzügige Verteilung von aufliegender Feuchtigkeit. Gleichzeitig sorgt diese sehr feine Mikrostruktur für eine besonders schnelle Trocknung.

Der multifunktionale Drypor-Effekt

Baumit StarTop nutzt das hydrophobe / hydrophile Wirkprinzip zur Reduktion von Oberflächenverschmutzung. Mit dem hydrophoben Charakter eines erstklassigen Silikonputzes ist eine sehr gute Wasserabweisung und bestes Wasserablaufverhalten gegeben. Die hydrophile Korallenstruktur bewirkt eine Spreizung der Feuchtigkeit bei Nebel oder Tau und sorgt später für eine raschere Abtrocknung der Oberfläche

  • Hydrophober Abperleffekt

  • Hydrophile Korallenstruktur

  • Schnelle Oberflächentrocknung

Verschmutzungsarme Fassaden

Die Kombination dieser drei Funktionen: Abperlen von Regentropfen, Feuchtigkeitsaufnahme bei Tau und die rasche Rücktrocknung der Oberfläche, sorgen für besonders verschmutzungsarme Fassaden.

Verbesserte Verarbeitungseigenschaften

Das Produkt verfügt über verbesserte Verarbeitungseigenschaften: StarTop ist leichter und schneller aufzutragen und zeigt ein sehr gleichmäßiges und schönes Strukturbild.

Geschmeidig und ohne Kraftaufwand lässt sich der Silikonharzputz der nächsten Generation auftragen.

  • Sehr verschmutzungsarme Oberfläche

  • Guter Schutz für Algen und Pilzen

  • Beste Verarbeitungseigenschaften

Quelle: Baumit

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG